Förderbedarf von Schülern mit Behinderungen

Schüler mit Behinderungen haben einen hohen individuellen Förderbedarf!

Nur durch eine qualifizierte Schulbegleitung können diese Kinder aktiv am Schulunterricht teilnehmen!

Was ist Schulbegleitung?

Schüler mit einer individuellen Behinderung bedürfen einer besonderen Unterstützung, um eine aktive Teilhabe am Schulunterricht zu ermöglichen.

Diese Unterstützung erfolgt durch Schulbegleiter, d.h. einer Person, die das Kind im Unterricht begleitet und somit eine aktive Beteiligung des Schülers am Unterricht ermöglicht.

Warum diese Initiative?

Der bayerische Bezirk Unterfranken bezahlt im Regelfall nur ungelernte Hilfskräfte. Ferner werden Krankheitstage der Schulbegleitung und des Kindes nur begrenzt finanziert.

Gegen diese unzureichenden Leistungen wehren wir uns mit einer Petition an den Bayerischen Landtag!

 

Unterstützer

Mehr als 2.200 Bürger haben die Petition mit unterschrieben.

Viele Politiker unterstützen die Petition ebenfalls:

  • Peter Winter (CSU), MdL: "Ich unterstütze die Petition der Initiative qualifizierte Schulbegleiter ausdrücklich. Ich werde sie zudem persönlich in den parteiübergreifenden Arbeitskreis zur Umsetzung der Gleichberechtigung behinderter Kinder einbringen."
     
  • Thomas Mütze (Grüne), MdL: "Sie sprechen eine Herzensangelegenheit von mir an."
     
  • Joachim Unterländer (CSU), MdL: "Ich werde heute noch veranlassen, dass ich selbst als Berichterstatter für die Eingabe eingesetzt werde - damit ich mich mit der aus meiner Sicht berechtigten Forderung der Eltern auseinander setzen kann."

Möchten auch Sie die Petition unterstützen? Nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf!