Förderbedarf von Schülern mit Behinderungen

Schüler mit Behinderungen haben einen hohen individuellen Förderbedarf!

Nur durch eine qualifizierte Schulbegleitung können diese Kinder aktiv am Schulunterricht teilnehmen!

Was ist Schulbegleitung?

Schüler mit einer individuellen Behinderung bedürfen einer besonderen Unterstützung, um eine aktive Teilhabe am Schulunterricht zu ermöglichen.

Diese Unterstützung erfolgt durch Schulbegleiter, d.h. einer Person, die das Kind im Unterricht begleitet und somit eine aktive Beteiligung des Schülers am Unterricht ermöglicht.

Warum diese Initiative?

Der bayerische Bezirk Unterfranken bezahlt im Regelfall nur ungelernte Hilfskräfte. Ferner werden Krankheitstage der Schulbegleitung und des Kindes nur begrenzt finanziert.

Gegen diese unzureichenden Leistungen wehren wir uns mit einer Petition an den Bayerischen Landtag!

 

Hinweise zum Schreiben eines Beitrags

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>

    Diese Website erlaubt HTML-Inhalte. Obwohl das Erlernen aller HTML-Befehle abschreckend erscheint, ist es sehr einfach, nur eine kleine Anzahl der grundlegendsten HTML-„Tags“ zu lernen. Diese Tabelle enthält Beispiele für jedes Tag, das auf dieser Website erlaubt ist.

    Weitere Informationen zu HTML sind in SelfHTML erhältlich oder können mit Suchmaschinen im Internet auch an anderer Stelle gefunden werden.

    Tag-BeschreibungEingegebenErgebnis
    Anker werden benutzt um Links zu anderen Seiten zu erstellen.<a href="http://initiative-qualifizierte-schulbegleitung.de">Initiative qualifizierte Schulbegleitung</a>Initiative qualifizierte Schulbegleitung
    Hervorgehoben<em>Hervorgehoben</em>Hervorgehoben
    Fett<strong>Fett</strong>Fett
    Zitat<cite>Zitat</cite>Zitat
    Codierter Text, um Quelltexte anzuzeigen<code>Code</code>Code
    Ungeordnete Liste – Das <li> verwenden, um mit ein Listeneintrag zu beginnen<ul> <li>Erster Eintrag</li> <li>Zweiter Eintrag</li> </ul>
    • Erster Eintrag
    • Zweiter Eintrag
    Geordnete Liste – Das <li> verwenden, um mit ein Listeneintrag zu beginnen<ol> <li>Erster Eintrag</li> <li>Zweiter Eintrag</li> </ol>
    1. Erster Eintrag
    2. Zweiter Eintrag
    Definitionslisten sind ähnlich zu anderen HTML-Listen. <dl> leitet die Definitionsliste ein, <dt> enthält den zu definierenden Begriff und <dd> enthält die Definitionsbeschreibung.<dl> <dt>Erste Bedingung</dt> <dd>Erste Definition</dd> <dt>Zweiter Begriff</dt> <dd>Zweite Definition</dd> </dl>
    Erste Bedingung
    Erste Definition
    Zweiter Begriff
    Zweite Definition

    Die meisten Sonderzeichen können problemlos direkt eingegeben werden.

    Falls Probleme auftreten, sollten HTML-Entitäten verwendet werden. Ein Beispiel ist &amp; für ein kaufmännisches &. Eine vollständige Liste stellt SelfHTML bereit. Einige Zeichen sind:

    ZeichenbeschreibungEingegebenErgebnis
    Kaufmännisches Und&amp;&
    Größer als&gt;>
    Weniger als&lt;<
    Anführungszeichen&quot;"
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erkannt. Die Tags für Zeilenumbrüche (<br />) und Absätze (<p></p>) werden automatisch eingefügt. Wenn Absätze nicht erkannt werden, sollten noch einige Leerzeilen eingefügt werden.